M10-P – Verschlussgeräusch

M10-P_black_BACK_RGB_leise_AP
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

Die neue Leica M10-P hat einen modifizierten Verschluss bekommen und das Verschlussgeräusch soll nun wieder in der Geräuschkulisse der analogen Welt angekommen sein.

Es gibt bereits einige Tests und unterschiedliche Meinungen – und die Vorliebe für ein Verschlussgeräusch ist anscheinend sehr subjektiv. Ich war daher letzte Woche im Leica Store Nürnberg und habe unter lebensnahen Bedingungen im Store ein paar Handy-Videos/aufnahmen gemacht.

Was aufgefallen ist, wenn die Kameras am Tisch stehen und ausgelöst werden, so gibt es ein ganz anderes Klangbild und das erklärt auch, warum einige “Tester” den Unterschied zwischen der M10 und der M10-P nur schwer hören.

Wir konnten dies zuerst nicht verstehen, war doch die Lautstärke in der “normalen” Arbeit merklich unterschiedlich.

Wir haben dann noch Aufnahmen aus der Hand vorgenommen und plötzlich war er da, der Unterschied, der Tisch als Resonanzkörper war weg.

Folgendes Video zeigt den Unterschied Leica M10 und der M10-P

Ja – leider 🙂  – es gibt den Unterschied. Wer es nicht glaubt soll doch einfach zum Leica Store Nürnberg kommen, die netten Verkäufer dort lassen Sie sicher einmal auf den Auslöser drücken.

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter

2 Antworten

    1. Ich bin mit meiner M10 auch sehr zufrieden, bis auf das Verschlußgeräusch gibt es für mich keinen Grund einen Wechsel vorzunehmen. Aber ..
      Hatten letztens eine Veranstaltung in der Leica Galerie zum Thema Motion Blur. Ich habe mit der M10 fotografiert und ein anderer Teilnehmer hatte bereits die M10-P. Da war der Unterschied das Verschlußgeräusch sehr deutlich zu Gunsten der M10-P zu hören bzw eben nicht zu hören 🙂
      Ich habe auch das Gerücht gehört, dass es eventuell auch ein Teilupdate ab kommenden Jahr geben könnte zB nur Tausch des Verschluss… Mal sehen, was da kommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.