Langzeitbelichtung mit Leica M10 (Podcast-Episode)

IMG_4246
Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

In diesem Beitrag geht es um die Langzeitbelichtung mit Leica M10. Ich erkläre Ihnen in der Podcast-Episode eine etwas versteckte Funktion für die Einstellung.

Langzeitbelichtung mit Leica M10

Auf Grund von vielen Kunden- Anfragen erlaube ich mir, den Beitrag vom 7. Juni nochmals gekürzt als Folge meines Leica Enthusiast Podcast zu veröffentlichen.
Leica M10 – längere Belichtungszeiten

Sie können den Podcast abonnieren oder gleich hier abspielen:

Die Adresse meines Podcast hat sich geändert. Ich habe die Aktualisierung hier bereits eingebaut.

Verzeihen Sie bitte die Unannehmlichkeiten, der Newsletter hat sich heute Nacht die falsche Adresse gezogen und der iTunes Link ist auf eine alte Podcast-Variante gestoßen. Nun sollten die Links wieder funktionieren. Gerne können Sie sich bei Problemen auch direkt an mich wenden.
eMail:
michel@birnbacher.com


Wie kann die Langzeitbelichtung mit Leica M10 nun eingestellt werden?

Normalerweise bleibt in der Stellung B des Zeit-Einstellrad der Verschluss so lange offen, solange Sie den Auslöser gedrückt halten.

Ein wenig versteckt gibt es Möglichkeit auch längere Zeiten einzustellen.

Welche Langzeitbelichtung mit Leica M10 ist einstellbar?

Folgende Zeiten sind für eine Langzeitbelichtung verwendbar – abhängig vom eingestellten ISO-Wert.

4 m | 3 m | 125 s | 90 s | 60 s | 45 s | 32 s | 24 s | 16 s | 12 s | 8 s

Beachten Sie, dass diese Zeiten durch den ausgewählten ISO-Wert beschränkt werden:

  • 100 / 4 Minuten
  • 200 / 4 Minuten
  • 400 / 125 Sekunden
  • 800 / 60 Sekunden
  • 1600 / 32 Sekunden
  • 3200 / 16 Sekunden
  • 6400 / 8 Sekunden
Verschlusszeiten der Leica M10 – Langzeitbelichtung mit Leica M10

Wie geht das?

  • Stellen Sie das Zeit-Einstellrad auf die Stellung „B“
  • Drücken Sie die Fronttaste an Ihrer Leica M 10 für ca 2 Sekunden und es erscheint folgende Skala am Display:
  • Nun können Sie mit dem Daumenrad die Belichtungszeit verändern. 

Hinweis: Diese Option gibt es auch bei der Leica 240 – Modellserie, allerdings sind die maximalen Verschlusszeiten abweichend. 

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.