Gespräch mit Robin Disselkamp über seinen Workshop

Robin Disselkamp
In dieser Podcast-Episode ist Robin Disselkamp zu Gast. Wir sprechen über seinen Workshop "überMUT" im Leica Store Nürnberg am 31.10. und 1.11.2020

In dieser Podcast-Episode ist Robin Disselkamp zu Gast. Wir sprechen über seinen Workshop „überMUT“.

überMUT

Was ist hinter dem Tellerrand? In diesem 2 Tage-Workshop geht es darum herauszufinden, warum Ihr eigentlich was genau wie fotografiert.

„Ich schraube Eure Hirne auf, rühre ein bisschen im Thema „Fotografie“ rum und dann schraub´ ich Sie wieder zu!“

Robin Disselkamp über seinen Workshop

Robin hat vor Jahren „klassische“ Klischee Bilder gemacht: viel Licht über leicht bekleidete Models. Irgendwann hat er sich die Frage nach dem Sinn gestellt und festgestellt, dass er so keinen Bezug zu den Models aufbauen kann und seinen fotografischen Stil verändert.

Er möchte in seinem Workshop den Teilnehmer dazu bringen über die Fotografie nachzudenken und auch über den eigenen Tellerrand zu schauen.

Es gibt noch freie Plätze und sollte die Nachfrage zu groß sein, so werden wir im kommenden Jahr einen weiteren Workshop anbieten.

Mehr Informationen zum Inhalt und zur Anmeldung auf der Veranstaltungsseite des Leica Store Nürnberg: www.weloveleica.de

https://www.eventbrite.de/e/robin-disselkamp-ubermut-tickets-115199033410


Was sollen Sie mitbringen?

  • Bringen Sie Ihre Kamera
  • Bringen Sie eine Festbrennweite mit der Sie am liebsten Menschen fotografieren

Was sollten Sie bereits können?

  • Sie sollten Ihre Kamera kennen
  • Wie erstelle ich ein Bild mit gewünschter Tiefenschärfe

Was brauchen Sie nicht?

  • Stativ
  • Blitz
  • Reflektoren
  • sonstiges schweres Equipment…

Robin war bereits bei mir zu Gast in der Episode vom 1.7.2020 (https://leica-enthusiast.de/2020/07/podcast-robin-disselkamp/)

Ende August gab es einen Online Talk im Store im Leica Store Nürnberg. Auf YouTube finden Sie einen Ausschnitt aus diesem Gespräch


Mein Podcast gefällt Ihnen? Dann hat sich der Aufwand jedenfalls gelohnt!
Eine Podcast-Produktion bedeutet aber auch Investition. Gerne können Sie sich mit einem kleinen Beitrag beteiligen.  – Vielen Dank!

Geldbetrag über PayPal:

Vielen Dank für Ihre direkte finanzielle Unterstützung. Mit dem Geld werden die laufenden Kosten für den Podcast bezahlt.

Unterstützung ohne zusätzliche Kosten

Amazon Affiliate-Link

Von jedem Umsatz den Sie bei AMAZON tätigen, bekomme ich einen kleinen Bonus. Ihr Preis ändert sich nicht! Öffnen Sie dazu bitte Amazon über diesen [Link zu Amazon] (s.g. Affiliate-Link). Danach können Sie kaufen was Sie wollen.

Teilen Sie diesen Artikel:

Email
WhatsApp
Facebook
LinkedIn
XING
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.