Gespräch mit Olivia Huk: Xiomara Bender – Lost In The Light

Xiomara Bender

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

Xiomara Bender zeigt ihre Bilder in der kommenden Ausstellung „LOST IN THE LIGHT“ in der Leica Galerie Nürnberg. Ich spreche mit der Galeristin Olivia Huk über die kommende Ausstellung.

Aufzeichnung mit Hilfe von SquadCast

LOST IN THE LIGHT

Leica Galerie Nürnberg
www.leica-store-nuernberg.de/galerie
Obere Wörthstr. 8, 90403 Nürnberg
Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:30, kostenfreier Eintritt

Ausstellungsdauer: 23.1.2021 bis 16.4.2021

Zu sehen sind diesmal – anders wie sonst in der Leica Galerie Nürnberg üblich – 2 Themen:

  • Bilder aus dem Projekt „Get Art. Give Work“: Weber in Äthiopien
  • Bilder ihrer Reisen nach Nordkorea

Die Leica Galerie Nürnberg plant einen virtuellen Rundgang, in dem die Bilder großteils gezeigt werden. Trage dich einfach in meinem Newsletter ein und ich informiere dich über meinen Newsletter: https://leica-enthusiast.de/newsletter/

Xiomara Bender

Portrait // Opera // Documentary & Reportage

International tätige Fotografin, geboren 1987 in der Schweiz, lebt derzeit in Berlin.

Auszug aus der Ausstellung-Beschreibung:
Reisen ist ihre Passion; die Suche nach dem Moment, den sie mit ihrer Leica fixiert, ist ihre Leidenschaft. Sensibel emphatisch fotografiert die junge Fotografin Menschen in Alltagssituationen. Unprätentiös. Authentisch. Effekthaschende Inszenierung ist ihr fremd, Respekt umso wichtiger. Die Menschen auf ihren Bildern begegnen dem Betrachter so stets als Individuen voller Persönlichkeit. Ob es Weber in Äthiopien oder Menschen in Nordkorea sind; Immer wieder sehen wir, dass die stereotypen Bilder im Scheinwerferlicht der Medien für eine differenzierte Sicht auf diese Gesellschaften versagen und letztlich die Menschlichkeit den Raum der Politik einnehmen muss. 

Zu den Bildern aus Nordkorea gibt es einen Bildband, den Xiomara Bender in der Leica Galerie Nürnberg auch signieren wird. Für eine signierte Ausgabe wendest du dich am besten direkt an die Galeristin Olivia Huk  olivia.huk@leica-store-nuernberg.de. Die signierten Bildbände werden ab Ende Januar verfügbar sein.

Xiomara Bender:
North Korea – The Power of Dreams (Mehrsprachig)

  • Herausgeber KEHRER Verlag; 1. Edition (1. Oktober 2016)
  • ISBN-10:3868287353
  • ISBN-13:978-3868287356

Amazon Link zu Buch

Bilder der Fotografin


Erwähnter Beitrag

Leica Camera Blog

NORDKOREA. DIE KRAFT DER TRÄUME
Im vergangenen Jahr konnte die Fotografin Xiomara Bender bereits zum neunten Mal nach Nordkorea reisen.
[zum Leica Blog]

Beitrag aus GEO

Eine berührende Safari durch Botswana

Fotografin Xiomara Bender hat ihren Geburtstag unter wilden Tieren in Botswana gefeiert – und sich mit einer Safari in Afrikas Vorzeigeland selbst das größte Geschenk gemacht.
[zum Beitrag auf GEO.de]


Das Gespräch wurde am Sonntag, 17. Januar 2021 aufgezeichnet

Mein Podcast gefällt Ihnen? Dann hat sich der Aufwand jedenfalls gelohnt!
Eine Produktion bedeutet aber auch Investition. Gerne können Sie sich mit einem kleinen Beitrag beteiligen.  – Vielen Dank!

Geldbetrag über PayPal:

Ich werde 10% des eingenommenen Betrages in das NPO-Projekt „Wild Shots Outreach“ – ein Unterstützungs-Projekt von Marc Stickler weitergeben. Link zum Beitrag

Unterstützung ohne zusätzliche Kosten

Amazon Affiliate-Link

Von jedem Umsatz den Sie bei AMAZON tätigen, bekomme ich einen kleinen Bonus. Ihr Preis ändert sich nicht! Öffnen Sie dazu bitte Amazon über diesen [Link zu Amazon] (s.g. Affiliate-Link). Danach können Sie kaufen was Sie wollen.

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.