Gespräch mit Herbert Piel

Herbert Piel

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

Herbert Piel ist ein Fotoreporter, Fotograf und Sammler der alten Garde. Wenn er kein Konzert gibt, so arbeitet P!EL weltweit für internationale renomierte Bildagenturen wie Reuters, Associated Press und die Deutsche Presse-Agentur, sowie als Auftragsfotograf für Stern, Bunte und Spiegel aber auch für Wochen- und Tageszeitungen in der fotografischen Königsdisziplin:
Die klassische Fotoreportage.

Eine Episode des Leica Enthusiast Podcast.

Wenn du nicht mehr weiter weißt und zu doof bist, dann kaufst du dir ein starkes Weitwinkel

Gesprächspartner Herbert Piel

Als Fotograf seid ihr nicht das Event, ihr seid der Zuschauer!

Mein Gesprächspartner bewegt sich seit 1975 auf dem schmalen Grad zwischen Krisengebieten und hoher Politik-Prominenz.

Im Dezember 2016 wurde P!EL in die Riege der ILFORD Master berufen, und ist damit einer von 18 ILFORD Master weltweit, u.a. neben Sebastiao Salgado und Seth Rednick, und nur einer von 2 deutschen Master.

P!EL ist Referent der LEICA MasterClass „Reportage und Lehrbeauftragter an der Frankfurter Gutenbergschule für Fotografie und Gestaltung, sowie Keynotespeaker mit seinen motivierenden Vorträgen.

Seine letzte große Reportage war auf Grund einer Einladung der Chin. Regierung die Dokumentation der alten Seidenstraße

Herbert Piel

Ich bin ein Jäger und Sammler – ich jage und sammle Augenblicke


Ein paar Links zu anderen Sendungen:

Fernsehsendung im SWR
28.02.2021 ∙ Bekannt im Land ∙ SWR Rheinland-Pfalz
Immer in Brennweite – Der Bildchronist Herbert Piel

Weiterer Beitrag aus dem SWR

Portrait von Fotograf Herbert Piel,
7.2.2021, Landesart, SWR Rheinland-Pfalz
(Mediathek SWR)

Herbert Piel hatte die Welt vor der Linse
04.03.2020 ∙ Landesschau Rheinland-Pfalz ∙ SWR Rheinland-Pfalz
(Mediathek SWR)

Fotoaktion will auf aktuelle Nöte von Künstlern aufmerksam machen
06.11.2020 ∙ Landesschau Rheinland-Pfalz ∙ SWR Rheinland-Pfalz
(Mediathek SWR)

Bildbeispiele

Das Gespräch wurde am 23.2.2021 aufgezeichnet.

Mein Podcast gefällt Ihnen?

Dann hat sich der Aufwand gelohnt!
Die Produktion, die Ausrüstung,… das alles ist nicht ganz kostenlos. Gerne können Sie sich mit einem kleinen Beitrag beteiligen. Sie haben 2 Möglichkeiten. Dafür schon jetzt Danke!

Geldbetrag über PayPal:

Ich werde 10% des eingenommenen Betrages in das NPO-Projekt „Wild Shots Outreach“ – ein Unterstützungs-Projekt von Marc Stickler weitergeben. Link zum Beitrag

Unterstützung ohne Kosten

Amazon Affiliate-Link

Wenn Sie bei AMAZON einkaufen, bekomme ich einen ganz kleinen Teil Ihres Umsatzes als Gutschrift. Für Sie ändert sich nichts am Preis. Dazu müssen Sie Amazon über folgenden Link aufrufen:  Link zu Amazon (s.g. Affiliate-Link). Danach können Sie kaufen was Sie wollen – ganz egal was! (unabhängig, ob Sie mein Buch angesehen haben oder nicht).

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.