Gespräch mit Felix Diemer – Leica M verändert die Fotografie

WOLD Sardinia 2020

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

Der weltweit tätige Segelsport Fotograf Felix Diemer hat sich zum Geburtstag eine Leica M10 gekauft. Dieses Mal geht es um den Einfluss, den die neue M10 auf seine Arbeit – auch beruflich hat.

Es gab bereits eine Folge, in der ich mich von der eigenen Segelleidenschaft ablenken lies – zu wenig Leica M 🙂

Hier die Podcast-Episode vom 18.3.2021 bei der es um die Berufung von Felix geht – aber hören Sie selber:

Klassische Selfies – oder doch nur fake? Hören Sie rein…

Meine Freundin hat in den letzten Jahren weniger Bilder von sich als in den ersten Tagen mit der neuen Leica M10

Zitat aus der Episode
Ein häufiges Thema … Eine Kamera immer dabei…

Es geht nicht nur um die Bilder mit der Leica M sondern als ausgebildeter Reportagefotograf haben wir auch über einige Vergleichsbilder gesprochen davor und mit der Leica M… Ein Projekt zur Pandemie..

2020 Die erste Rede der Queen zur Pandemie – 2021 Prinz Philip

Street

für Presse sehr in Perfektion und spontane Momente mit bewegten Momenten

Momente nach dem Job-Shooting

Felix Diemer war eingeladen mit der bekannten Seglerin Denise „Dee“ Caffari https://www.deecaffari.co.uk zu segeln – sie ist die erste und einzige Frau, die die Welt alleine in beide Richtungen umrundet hat. Nach dem beruflichen Bildern durfte Felix mit der Leica M noch Aufnahmen machen…

„Ich fotografiere mit der Leica deutlich bewusster nach Belichtungsmesser…“

Felix Diemer zum Unterschied Berufliche Fotografie und Fotografie mit der Leica M
Herr über den Fokus

„Ich bin so oft vorbeigegangen und endlich habe ich das Bild gemacht…“

Die Leica M ist einfach immer mit…
Tower Furniture

Eines der ersten Bilder mit der Leica M – das Auge des Fotografen…. Alles richtig gemacht…

Ein Bild vom Tag 1 der Leica M10 – die Lieblingsmauer

Bei Felix Diemer ums Eck…

Alle besprochenen Bilder in der Reihenfolge des Podcasts

Automatischer Mitschnitt der Episode auf meinem YouTube-Kanal https://www.youtube.com/c/MichelBirnbacher/…


Das Gespräch haben wir im April 2021 geführt

Mein Podcast gefällt Ihnen? Dann hat sich der Aufwand jedenfalls gelohnt!
Eine Produktion bedeutet aber auch Investition. Gerne können Sie sich mit einem kleinen Beitrag beteiligen.  – Vielen Dank!

Geldbetrag über PayPal:

Ich werde 10% des eingenommenen Betrages in das NPO-Projekt „Wild Shots Outreach“ – ein Unterstützungs-Projekt von Marc Stickler weitergeben. Link zum Beitrag

Unterstützung ohne zusätzliche Kosten

Amazon Affiliate-Link

Von jedem Umsatz den Sie bei AMAZON tätigen, bekomme ich einen kleinen Bonus. Ihr Preis ändert sich nicht! Öffnen Sie dazu bitte Amazon über diesen [Link zu Amazon] (s.g. Affiliate-Link). Danach können Sie kaufen was Sie wollen.

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter

3 Antworten

  1. Auch das zweite Gespräch von beiden hat wieder großen Spaß gemacht! Es war tatsächlich auch der erste Podcast bei welchem ich parallel die Bilder in Ruhe mitgeschaut habe! Der Mix aus den Bildern zeigt wirklich künstlerische Fotos und schön in Szene gesetzte „Zeitdokumente“!
    Felix vermittelt in dem Interview sehr glaubhaft seine Freude an der M!

    Die 2 Stunden vergingen wie im Flug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.