Gespräch mit Sebastian Lehner

Sebastian_Lehner_Titel

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter

Mein Gast, Sebastian Lehner, ist neben seiner beruflichen Tätigkeit als Fotograf in einer Agentur auch privat mit der Fotografie verbunden. Privat reizt vor allem die Streetfotografie den in München wohnenden Fotografen.

Hinweis: Leider ist bei dieser mittlerweile 80. Episode ein technisches Problem mit dem Ton von Sebastian entstanden. Während der Aufnahme war dies nicht erkennbar – sondern wie immer…
Ich werde den Ton versuchen zu retten! Wir entschuldigen diese Unannehmlichkeiten – aber dafür hören Sie, dass ein Fotograf selber Objektive auseinandernimmt um diese zu reinigen und wieder zusammenbaut… Auch den Messsucher kann man wohl selber justieren???

Michel Birnbacher im Gespräch mit Sebastian Lehner

In unserem Gespräch erzählt er auch, dass er es liebt Objektive und Kameras auch von innen zu verstehen – also die Teile aufzuschrauben, eventuell zu putzen oder zu justieren und dann auch wieder vollständig zusammenzubauen.

Wir sprechen über Streetfotografie und warum er mit jeder Kamera fotografieren kann, aber nur bei der Leica M bereits beim Fotografieren ein Gefühl für die Kamera entwickelt.

Mein Podcast gefällt Ihnen? Dann hat sich der Aufwand jedenfalls gelohnt!
Eine Produktion bedeutet aber auch Investition. Gerne können Sie sich mit einem kleinen Beitrag beteiligen.  – Vielen Dank!

Geldbetrag über PayPal:

Ich werde 10% des eingenommenen Betrages in das NPO-Projekt „Wild Shots Outreach“ – ein Unterstützungs-Projekt von Marc Stickler weitergeben. Link zum Beitrag

Unterstützung ohne zusätzliche Kosten

Amazon Affiliate-Link

Von jedem Umsatz den Sie bei AMAZON tätigen, bekomme ich einen kleinen Bonus. Ihr Preis ändert sich nicht! Öffnen Sie dazu bitte Amazon über diesen [Link zu Amazon] (s.g. Affiliate-Link). Danach können Sie kaufen was Sie wollen.

Teilen Sie diesen Artikel:

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter

5 Antworten

  1. Tolle Folge wie immer! Danke dass du dir so viel Arbeit machst und diesen Podcast betreibst. Er inspiriert mich immer wieder aufs neue. Ich bin einfach nur am träumen endlich mit einer Leica M10 herumzuziehen.

    Bin noch am sparen.

  2. Hallo Michel!
    Sosehr ich deine Beiträge immer genieße, von diesem Beitrag war ich etwas enttäuscht.
    Ich habe vieles nicht verstanden weil die technische Qualität der Antworten von Sebastian grottenschlecht ist. Sollte man das vielleicht in Zukunft im Vorfeld nicht testen um eine einwandfreie Verständlichkeit zu gewährleisten?
    Viele Grüße!
    Rüdiger

    1. Hallo Rüdiger, ich hoffe, nur der Ton der 80. Episode hat dich enttäuscht! Wir haben das Problem leider während der Aufnahme nicht erkannt und durch die Anpassung für den Podcast (Lautstärke) ist auch die unterschiedliche Qualität stärker hervorgehoben worden. Ich werde dies versuchen nochmals hochzuladen und gebe dann Bescheid…
      Sorry dafür viel Freude mit all den anderen und kommenden Episoden 🙂
      Michel Birnbacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.