Blogartikel

In meinen Blogbeiträgen gebe ich Wissen rund um die Leica Fotografie weiter und beantworte Fragen der Teilnehmer meiner Fotokurse. Gespräche mit Leica-Fotografen runden die Inhalte ab. (leica-enthusiast-podcast.de)

Gespräch mit Karin Rehn-Kaufmann

Karin Rehn-Kaufmann ist Art Director & Chief Representative Leica Galleries International. Als Jury-Mitglied des LOBA-Wettbewerbs betreut Sie unter anderen sg. newcommer in die Welt der Fotografie

Weiterlesen »

Gespräch mit Julian A. Kramer

Julian Kramer, Fotograf aus München, ist zu Gast in meinem Podcast. Seine erste Ausstellung wurde in NewYork ausgestellt: Autoportraits

Aus dem Podcast:
Die M liebe ich über alles, nutze sie aber sehr absichtlich und bewusst⁠
Die Q hab ich jeden Tag dabei. Immer. ⁠
Sie S hab ich wieder abgegeben und stattdessen eine SL mit M Adapter…⁠

Weiterlesen »

Gespräch mit Jörg Rosengarth

Jörg Rosengarth findet Licht, Schatten, Hell und Dunkel als die tragenden Elemente seiner Fotos. Er hat es mit Farbe versucht, aber dann doch die Fotos wieder in Schwarz/Weiß konvertiert. Mittlerweile sieht er bereits in Schwarz/Weiß und hat zusätzlich die Displays seiner Kameras auf Schwarz/Weiß eingestellt.

Für die Beurteilung von Fotos verwendet er eine interessante Formel:
Ein Bild ist dann gut, wenn es bei dem Betrachter Emotionen auslöst! Mehr in der aktuellen Podcast-Episode!

Weiterlesen »
Guenter Weber

Gespräch mit Günter Weber

Mein Gast, Günter Weber, hat einen Blog-Beitrag mit dem Titel: „Eine Liebeserklärung an meine M.“ Der Titel hat mich natürlich neugierig gemacht. 
Hören Sie in dieser Episode was Günter Weber fotografiert und über sein aktuelles Projekt – Handwerker zu dokumentieren. Was bedeutet „Schenk mir 2 Minuten“?

Weiterlesen »

Gespräch mit Dr. Andreas Kaufmann

Mein ganz besonderer Gast ist Dr. Andreas Kaufmann – Mehrheitseigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender der Leica Camera AG.
Er hat 2004 seine erste Leica gekauft und kurz danach auch gleich das Unternehmen – oder so ähnlich. Hören Sie, wie Dr. Andreas Kaufmann zu seiner ersten Leica kam und warum er in das Unternehmen eingestiegen ist. Vielleicht verrät er auch, was uns dieses Jahr noch erwarten kann…

Weiterlesen »

Gespräch mit Klaus Gamber

Mein Gast, Klaus Gamber, besitzt die Domain/Homepage schwarzweissistfarbegenug.de

Die Kamera ist sein Schlüssel für den Moment. Sie ist für ihn wie ein Auge. Mit ihm nimmt er das Leben anderer Menschen wahr. Manchmal nur für einen Augenblick, manchmal auch länger.

Schwarz Weiss verdichtet die Inhalte. Natürliches Licht, Hell und Dunkel genügen, um Geschichten zu erzählen und auch mal Geschichte zu schreiben.

Weiterlesen »

Gespräch mit Dr. Carsten Ott

Dr. Carsten Ott, ist seit über 30 Jahren Leica Fotograf – seit der M2 seines Vaters. Auch wenn Carsten vor 30 Jahren – im Alter von 15 – lieber eine moderne, automatische Kamera eines der großen Japanischen Herstellers gehabt hätte und nicht dieses“alte Zeug“ – im Rückblick erwies sich die manuelle und eingeschränkte Ausstattung vielleicht als Segen – aber hören Sie selbst…

Weiterlesen »

Gespräch mit Sebastian Lehner

Neben seiner beruflichen fotografischen Tätigkeit ist Sebastian Lehner ein begeisterter Fotograf in seiner Freizeit. In unserem Gespräch erzählt er auch, dass er es liebt Objektive und Kameras auch von innen zu verstehen – also die Teile aufzuschrauben, eventuell zu putzen oder zu justieren und dann auch wieder vollständig zusammenzubauen. Wir sprechen über Streetfotografie und warum er mit jeder Kamera fotografieren kann, aber nur bei der Leica M bereits beim Fotografieren ein Gefühl für die Kamera entwickelt.

Weiterlesen »

Gespräch mit Alexander von Wiedenbeck

Mein Gast, Alexander von Wiedenbeck ist als international tätiger Fotograf tätig. Wir sprechen über den Weg der Lehre zum Automechaniker über die sehr erfolgreiche eigene Werbeagentur und schließlich der Wechsel zum Fotografen.
HOPE – Eine Fotoreportage auf den Philippinen hat seine Sicht auf die Welt verändert, seine Leica M Monochrom die Arbeitsweise.

Weiterlesen »

Gespräch mit Siegfried Hansen, Street Photography

Siegfried Hansen ist ein Hamburger Fotograf und seit 2002 im Bereich der Street Photography tätig. Seine Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet, publiziert und in mehreren Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa, USA und Asien gezeigt. Wir sprechen über seine Herangehensweise, Gedanken zur Fotografie und Bildgestaltung.

Weiterlesen »

Podcast? Atelier Brutal – eine Schnaps-Idee

Die schöne Scheinwelt muss aufgedeckt werden und die beiden Gäste haben keinen Bock darauf, sich mit der Scheinwelt weiterhin zu messen.

Wenn man die Nase voll hat, dann darf man auch einmal darüber reden!!

Robin Disselkamp
ATELIER BRUTAL – Fotografie-Realtalk mit

Martin Klucznik https://www.martinklucznik.com, https://www.instagram.com/martinklucznik/

Robin Disselkamp https://robindisselkamp.eu, https://www.instagram.com/robindisselkamp/

Weiterlesen »

Ist die Frage nach Unterstützung unverschämt?

Darf man um Unterstützung bitten? Um den Podcast zu produzieren benötigt man – in meinem Fall abendliche – Zeit und Mittel um z.B. laufende Kosten zu bezahlen.
Ich biete Ihnen die Möglichkeit die Produktion des Leica Enthusiast Podcast zu unterstützen und am Leben zu erhalten. Dazu gibt es zwei Varianten: mit PayPal und/oder durch den Einkauf bei AMAZON.
Aber hören Sie sich dazu die kurze Podcast-Episode an.

Weiterlesen »

1. Jahr Gespräche – mein 1. Gast: Christian Leipner

Vor 1 Jahr, am 18. Mai 2020, hatte ich meinen ersten Gast bei mir im Podcast. Christian Leipner. Jetzt, ein Jahr später sitzt er wieder – wenn auch virtuell – mir gegenüber und wir sprechen über das letzte Jahr, seine Leidenschaft zu YouTube und dass er seine Leica M vermisst.

Weiterlesen »

Gespräch mit Jürgen Bode – Leica M und weitere 4 Modelle auf Reisen und vieles mehr…

Beruflich betreibt Jürgen Bode 2 Kino-Center und damit bewegt er Bilder. Als Fotograf liebt er seine Leica M monochrom und seine abgenutzte Leica M240 war schon überall auf der Welt…
Wir sprechen über eine Reise mit Steffen Böttcher nach Vietnam und seine Reisen nach Indien und Japan. In letzter Zeit hat sich die Bildsprache geändert, aber hören Sie selbst…

Weiterlesen »

Dominic Pencz – Fotograf der Eishockey-Nationalmannschaft – zu Gast im Podcast

Dominic Pencz ist Teamfotograf der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.
Weitere Aufträgen hat er für die Eishockey-Ligen DEL, DEL2 sowie die NHL begleitet Pencz sowohl die Eishockey-Nationalmannschaft der Herren als auch der Frauen bei ihren Spielen.
Er hat die Zeit gefunden am Abend im Hotel noch mit mir über seine Arbeit zu sprechen, seine Ausrüstung und warum er die Leica M auch als Teamfotograf benutzt.

Weiterlesen »

Gespräch mit Falk Frassa über eine Reise, an deren Ende vielleicht Leica steht

Falk Frassa spricht mit mir über eine Reise. In einer Blog-Artikelserie im Online-Magazin FOTOGRAFR.DE von Michael Omori Kirchner stellt Falk die Frage nach dem Leica Look und überlegt ob er sich auf die Reise begeben soll, an deren Ende vielleicht Leica steht.

Kann es eine Liebe zu Dingen geben? Warum kann man für die Marke Leica Leidenschaft entwickeln?

Falk Frassa betreibt mehrere Podcast und so stellt sich die Frage, wer von uns nun der Gast war – aber hören Sie selbst …

Weiterlesen »

Gespräch mit Frank Straatmann

Der Fotograf Frank Straatmann ist mein Gast im Podcast. Frank Straatmann spricht mit mir über seinen Werdegang als Fotograf, aber ist er überhaupt ein Fotograf, ist er Hobby-Fotograf oder doch Künstler?
Ein Arbeitgeber meinte: „ Frank bleib mal schön bei Deinem Job und verdiene dort Dein Geld. Sonst wirst Du irgendwann Büro-Stühle für Kataloge photographieren um Deine Familie zu ernähren.“

Weiterlesen »

Gespräch mit Andreas Jorns

Andreas Jorns ist zu Gast in meinem Podcast. Er stellt seinen neuer Bildband vor: „whatIF“.
Eine Monografie mit 170 SW-Bildern – das Layout verführt den Betrachter in eine Fotoausstellung…

Weiterlesen »

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.